Ein Kondom darf nach deutscher Industrienorm erst bei achtzehn Litern Füllmenge platzen.